Was wäre, wenn

'Was wäre, wenn' ist entstanden als Mottolied für die Atempause zum 1. Advent 2018 in der Jugenbildungsstätte Kupferberg, Detmold. Thematisch orientiert es sich sowohl an der Zeit des Weges auf Weihnachten hin (Advent), wie auch an der Weihnachtszeit selbst.

Was ist der Kern von Weihnachten? Was bliebe, wenn so manches nicht den wahren Kern, die Botschaft von der Geburt Jesu, der Menschwerdung Gottes, überlagert? Was wäre, wenn?